Alpin Spa im Hotel Post Lermoos – Naturkosmetik & Erholung

Der Winter naht mit großen Schritten und so liegt es nicht fern, den kommenden Winterurlaub allmählich zu planen – zum Beispiel mit einer naturbelassenen Beauty-Behandlung im Alpin Spa.

Dieser besondere Spa befindet sich im Hotel Post Lermoos am Fuße der Zugspitze und offeriert eine Bandbreite an Treatments, die allesamt eine entspannende und langanhaltende Wirkung versprechen.

 

Der Alpin Spa im Hotel Post Lermoos

Mit einem freundlichen „Grüß´ Gott“ empfängt die Gastgeberfamilie Dengg ihre angereisten Gäste und heißt sie in ihrem Vier-Sterne-Superior-Hotel herzlich willkommen. Dass in diesem Haus viel Wert auf Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit gelegt wird, erkennt der geneigte Gast recht schnell, was innerhalb kürzester Zeit eine familiäre und intime Stimmung aufkommen lässt.

Alpin Spa Behandlungen

Das Alpin Spa bietet seit kurzem neue Treatments an, die ausschließlich mit naturbelassenen Kosmetikprodukten aufwarten. Doch nicht nur die Nachhaltigkeit der Ingredienzien ist für Familie Dengg wichtig. Auch die Tiefenwirkung bei den Kunden und die langanhaltende und beruhigende Wirkung der Anwendungen war oberste Prämisse bei der Kreation der neuen Treatment-Karte.

Alpin Spa Pool

Insgesamt stehen drei verschiedene Naturkosmetiklinien bereit:

  • Alpienne – Flora und Fauna im Einklang – so könnte der Claim für diese Marke lauten. Olivenöl trifft auf Bienenwachs und Propolis – auch bekannt als das Universal-Medikament der Bienen. Alle Rohstoffe werden von Hand geerntet. Die Alpienne-Produkte gelten als besonders nachhaltig und wirksam.
  • Alpin 1000+ – Hier werden ausschließlich heimische Kräuter verwendet. Ob Engelwurz, Schafgarbe oder Wildem Thymian – allesamt werden auf über 1.000 Metern Seehöhe ökologisch angebaut. Hieraus werden auf traditionellem Wege Essenzen gewonnen, die wiederum für die Treatments verwendet werden. All diese konzentrierten Essenzen wirken auf den Körper stimulierend und re-vitalisierend.
  • Vinoble – Auch diese nicht unbekannte Marke hat sich zu höchster Naturverbundenheit verpflichtet. Die veganen Produkte enthalten unter anderem sonnengereifte Trauben aus selektierten Regionen. Dies fördert in erster Linie die Entspannung und trägt signifikant zum Wohlbefinden der Kunden bei.

Ein besonderes Highlight stellt die „Herbst Beauty Auszeit“ dar. Eine 140-minütige Anwendung zum Preis von 169 Euro beinhaltet ein regenerierendes Gesichtspeeling sowie ein Ganzkörper-Peeling, was im Anschluss mit einer Körperpackung aus reichhaltigen alpinen Bergkräutern abgerundet wird.

 

Abseits der Beauty-Behandlungen

Wer abseits der Behandlungen ganz für sich im rund 3.000 Quadratmeter großen Alpin Spa entspannen möchte, darf zwischen diversen Saunen und Pools wählen. Auch ein Zirben-Panorama-Saunahaus lädt zur Nutzung ein. Der Blick schweift derweil über das Zugspitzmassiv.

Hotel Post Lermoos Alpin Spa Restaurant

Auch für Gourmets bietet das Hotel Post Lermoos eine entsprechende Auswahl. Rund 1.000 verschiedene Positionen finden sich auf der Weinkarte, welche während eines genussvollen Sechs-Gänge-Menüs studiert werden kann.

Fotografien: Hotel Post Lermoos

Zur Zeit gibt es keine Kommentare.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise