Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo

Mit der Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo widmet der Hersteller eine vierteilige Kollektion einem der wichtigsten Schriftsteller Frankreichs.

Ob „Der Glöckner von Notre-Dame“ oder „Les Misérables“ – seine Werke haben ein opulentes kulturelles Vermächtnis hinterlassen.

Grund genug für Montblanc, ihm eine „Writers Edition“ zu widmen. Im Rahmen dieser Kollektionen werden herausragende Persönlichkeiten geehrt, die mit ihrer Kunst nachhaltig die Weltliteratur geprägt haben. FYLE präsentiert die Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo:

 

Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo Writers Edition

Das Design dieses Füllfederhalters zeigt schwarzes Edelholz und platinierte Beschläge, während die aus 750er Massivgold bestehende Feder eine besondere Gravur ziert.

Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo

Dieses Schreibgerät greift die Geschichte der Figuren aus dem „Glöckner von Notre-Dame“ auf und erzählt dieses sozialkritische Stück auf künstlerische Art und Weise. Für den Füllfederhalter werden 980 Euro aufgerufen.

 

Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo Limited Edition 1831

Bei diesem Stück wurde überwiegend platiniertes Metall verwendet, unter welchem roter Lack hervorsticht. Die Zahl „1831“ gibt nicht nur die Limitierung des Schreibgerätes an sondern verweist auch auf das Erscheinungsjahr von „Der Glöckner von Notre-Dame“.

Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo Limited Edition 1831

Das wie aus dem Inneren kommende Feuerrot protokolliert die Theorie von Victor Hugo über die erlösende Kraft der Leidenschaft und Liebe. Dieses stilvolle Schreibgerät ist für 3.900 Euro erhältlich.

 

Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo Limited Edition 83

Dieses prunkvolle Stück besteht aus massivem Gold und gibt dem Kunden eine omnipräsente Zurschaustellung der gotischen Pracht des Pariser Notre-Dame. Darüber hinaus werden hier Einblicke in das Privatleben des weltbekannten Schriftstellers gewährt – so steht das leicht transparent gehaltene Blau für den Himmel, auf welchen Victor Hugo stets geblickt hat, wenn er aus dem Fenster seines Aussichtszimmers des Hauteville House schaute.

Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo Limited Edition 83

Auch hier steht die Zahl „83“ zum einen für die Limitierung und zum anderen für das Alter, in dem der Künstler verstarb. 38.000 Euro müssen für eines der 83 Stücke investiert werden.

 

Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo Limited Edition 8

Weltweit auf nur acht Exemplare limitiert, zeugt diese Edition von überragender Handwerkskunst. Die hier erscheinenden Motive werden von hauchdünnen Goldfäden gehalten, welche den Eindruck aufkommen lassen, dass es sich hier um Miniaturglasfenster handelt.

Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo Limited Edition 8

Diese Technik heißt Plique-à-Jour-Emails und ist eine der komplexesten ihrer Art, da sie eine extrem hohe Detailgenauigkeit verlangt. Daher dürfte der Preis in Höhe von 165.000 Euro auch nicht verwundern.

Fotografien: Montblanc

Zur Zeit gibt es keine Kommentare.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise