Naturhotel Forsthofgut – Erholung für Körper und Geist

Den etwas anderen Urlaub bietet das Naturhotel Forsthofgut im österreichischen Leogang.

Inmitten der Natur offeriert das Gasthaus die Möglichkeit, Körper und Geist zu stärken. Dabei sind neben diversen Outdoor-Aktivitäten auch Wellnessprogramme verfügbar, welche den Kurztrip abwechslungsreich und unterhaltsam gestalten.

 

Das Naturhotel Forsthofgut

Als naturverbundenes Gasthaus, befindet sich das Naturhotel Forsthofgut im schönen Leogang. Die weitläufige Landschaft beruhigt schon bei der Anreise, während die frische Bergluft und das gesunde Quellwasser die ersten Appetizer auf die kommenden Tage sind.

Naturhotel Forsthofgut Leogang

Hinzu kommt Europas erster waldSPA auf 3.800 Quadratmeter, ein Erwachsenen-Bereich sowie der Familien-SPA waldWIRBEL. Letzterer bezeichnet einen vertikalen Indoor-Wald samt einer 40 Quadratmeter großen Altholz-Außensauna, einem Sportpool mit dem Namen bergFRISCHE sowie einem weiteren besonderen Schmankerl.

Eine Felsendusche darf hier ebenfalls genutzt werden und wird direkt aus der hoteleigenen Quelle gespeist.

 

Wellness & SPA

Neben den bereits erwähnten, besonderen Außenbereichen bietet das Hotel auch weitere Aktivitäten an. Hoch im Kurs stehen dabei Behandlungen, wie Fußreflexmassagen mit Heubad und Bachsteinen oder eine Waldkraftmassage. Beide sorgen für den besonderen Immun-Kick, der nach dem Saunagang noch gustatorisch von frisch gepressten Orangensäften und Früchtespießen ergänzt wird.

Naturhotel Forsthofgut waldSPA

Apropos: Auch kulinarisch kommen Gäste des Naturhotel Forsthofgut auf ihre Kosten. In der ForsthofgutKÜCHE werden insgesamt drei sogenannte Genusslinien angeboten. Sowohl bei „Alpin“ als auch bei „R50“ und „Vegan“ werden die Gerichte mit Vitamin C-reichen Kräutern veredelt. Einen großen Wert legen die Köchinnen und Köche derweil auch auf die Auswahl der Produkte. Fast ausschließlich werden ebensolche verwendet, die aus dem direkten Umfeld stammen – der regionale Gedanke ist hier Bestandteil der Philosophie. Dabei wird nicht nur auf Produkte von heimischen Bauern und Lieferanten sondern auch auf den eigenen Mauthof zurückgegriffen.

Naturhotel Forsthofgut Barfußbad

Die hoteleigene Bar „Botanist“ – die gleichzeitig auch als Naturapotheke fungiert – offeriert sogenannte „Immun-Boost-Cocktails“ für die erwachsenen Gäste. Für die kleinen gibt es ebenfalls das Immunsystem stärkende Getränke. Diese werden in Rockys Kids Club serviert.

Das „Immun-Boost-Deluxe-Paket“ ist ab 650 Euro für drei bis fünf Nächte und im Zeitraum vom 13. September bis 23. Oktober und vom 8. November bis 23. Dezember buchbar.

Fotografien: Naturhotel Forsthofgut

Zur Zeit gibt es keine Kommentare.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise