Private Jet-Kurztrip mit dem Weekender von Maxwell-Scott

Kurztrip in die Entspannung, aber mit Stil und dem FleroM von Maxwell-Scott – denn die Maximen einer Business-Lady sind klar definiert.

Damen reisen heutzutage bevorzugt mit leichtem Gepäck, um sich nach dem Verlassen des Charterfliegers voll und ganz neu zu fokussieren, loszulassen und das Wochenende fernab von Meetings und Hektik in Gänze zu genießen.

Private-Jet Reisetasche

FleroM von Maxwell-Scott – Weekender für genussvolle Kurztrips

Ihr Reisebegleiter ist der FleroM Weekender von Maxwell-Scott, in dem flache Schuhe, ein Leder Kulturbeutel und leichte Sommeroutfits ihr neues Kurzzeit-Habitat finden.
Schnell holt sie den Weekender aus dem Kofferraum ihres Cabriolets – ihr Flugzeug steht zum Abflug bereit.

Maxwell-Scott flerom Reise

Die handgefertigte Ledertasche offeriert die passenden Maße und rund 38 Liter Volumen fürs Handgepäck in einem regulären Flight, aber im Jet spielt dies keine Rolle. Ist die Wegstrecke etwas länger, kann die bereits im leeren Zustand rund zwei Kilo schwere Tasche auch per Schultergurt transportiert werden.

reisetasche luxus

Zwei großformatige Henkel bieten sich an, die Tasche auch in der Armbeuge zu halten, um den Luxus-Weekender stilvoll zu tragen. Apropos: Geliefert wurde der Reisebegleiter in einem feinen, hellgrauen Baumwoll-Staubbeutel, der von dem schicken Emblem des britischen Familienunternehmens gekrönt wird.

 

Designertasche aus feinstem Leder Made in Italy

Nach dem Erklimmen des kleinen Charterflugzeugs platziert die Dame ihren FleroM von Maxwell-Scott auf den Sitz gegenüber – sogleich verbreitet sich der recht schwere Geruch des neuen Lederaccessoires in der Kabine.

Luxus Leder-Weekender FleroM

Ein schnell lieb gewonnener Duft, der an vergangene Tage in großen Ohrensesseln in der liebsten Stammhotel-Lobby erinnert.

Das Leder ist in einem kräftigen und intensiven Kastanienbraun eingefärbt. Es kann auch eine dezente Nuance in Dunkelbraun und klassischem Schwarz gewählt werden.

Weekender Leder FleroM

Zart spiegeln sich die Reflexionen des hereinfallenden Lichts in dem mit Gold geprägten Schriftzug ihres Lieblingsmagazins, als sich der Flieger vom Boden erhebt und in Richtung der Sonne abbiegt.

 

Transparenz im Fokus – Die Produktion von Luxustaschen

Ihr Reiseziel ist ein schickes, kleines Penthouse in Italien, das sie jedes Jahr in der Sommerzeit anmietet. In der Nähe ist auch eine der Geburtsstätten aller Taschen der britischen Luxus Leder-Fashionmarke.

Maxwell-Scott Tasche Leder Kastanienbraun

Der CEO von Maxwell-Scott, W. Forshaw, verbrachte viel Zeit an wundervollen Destinationen rund um Florenz, Pisa, Bologna und der Abruzzen Region, um die weltweit besten und talentiertesten Lederhandwerker vor Ort ausfindig zu machen. In kleinen Betrieben werden Taschen noch per Hand für den Luxusmarkt produziert.

Maxwell-Scott Weekender Produktion

In den Lederfabriken, in denen Maxwell-Scott seit mehr als einer Dekade fast alle seine Produkte fertigen lässt, wird Leder von hoher Qualität pflanzlich gegerbt und traditionell verarbeitet.

Durch diese schonende Art der Gerbung mit Farbstoffen des Kastanienbaumes werden Umweltbelastungen reduziert.

 

Blick auf den Produktionsprozess von Maxwell-Scott

Die Maxwell-Scott Weekender, Leder-Geldbörsen, Aktentaschen und Smartphone-Hüllen werden in Handarbeit fertiggestellt. Der first step ist das Einritzen der Schnittmuster in große Lederstücke. Nach dem Ausschneiden wird das Leder mit dem stilvoll skizzierten Emblem von Maxwell-Scott versehen.

 

Damit die Nadel durch das massive Leder gebohrt werden kann, werden die Ränder ausgedünnt, glatt gefeilt und eingefärbt, damit der Luxus Weekender überall die gleiche Farbnuance präsentiert. Nun werden Löcher vorgestanzt, in die später Reißverschlüsse und Metallteile eingenäht werden. Bevor die Reisebegleiter vollständig vernäht sind, wird das Innenleben ausgearbeitet.

Reisetasche Leder Maxwell-Scott

Last steps: Die Metallteile werden angebracht – eine letzte Politur bringt die Tasche auf Hochglanz, bevor sie ihren Weg in einen Beutel und den stabilen Versandkarton findet.

 

Alltagstest mit der Weekender Bag FleroM

Das mittelgroße Luxus-Taschenmodell schlägt mit 629.00 Euro zu Buche – eine Investition in Langlebigkeit, Qualität und traditionelle Handwerkskunst sollte ihren Preis haben.

 

Für den Eye Catcher-Effekt garantiert die Personalisierung in Gold oder anderen Nuancen, die den Preis um zwölf Euro erhöht. Sie ziert den Bereich zwischen den Henkeln sowie das Namenskärtchen aus grobem Leder.

Personalisierung Ledertasche

Die herrliche Verarbeitungsqualität offenbart sich im Inneren, wo sich gelbbeige gefärbtes Leder mit einem weichen Griff und einer feinen Struktur präsentiert.

Eine breite Öffnung ziert die Seite und offeriert Platz für kleinere Utensilien – auch innerhalb dieser ist das feine Innenleder eingearbeitet worden.

Innen Ledertasche FleroM

Für die Dame ist der Griff zum Schultergurt unerlässlich, da die Tasche ein beachtliches Leergewicht aufweist und gut befüllt auf diese Weise am lässigsten transportiert werden kann.

 

Der Weekender ist kratzunempfindlich und weist überaus massive Metallapplikationen auf, die ausgesprochen lange haltbar sind. Dennoch bietet Maxwell-Scott 25 Jahre Garantie auf die Leder-Reisetasche.

Charterflug Gepäck

Löblich, wenn eine Ledertasche zum nachhaltigen Objekt gekürt wird, das uns viele Jahre lang begleiten soll und die Spuren des Abenteuers tragen kann.

Entsprechend ist auch die Italien-Urlauberin sehr gespannt, wann ihre Lederbag die erste zarte Patina ansetzen wird. Bis dahin erlebt sie eine aufregende Zeit voller unvergesslicher Reisen an schöne Destinationen.

Fotografien: FYLE & Maxwell-Scott

Redaktion
Redaktion

For Your Lifestyle - das ist die Bedeutung von FYLE - dies haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Die Leidenschaft, die uns vorantreibt ist die Begeisterung für den perfekten Lifestyle. Für Sie sind wir stets auf der Suche nach dem Schönen und Luxuriösen.

Zur Zeit gibt es keine Kommentare.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise