Hotel Sonnenhof – Bereit für die Wintersaison

Inmitten zweier Seen gelegen und mit malerischem Ambiente gesegnet, offeriert das Hotel Sonnenhof eine luxuriöse Herberge auf Zeit.

Ob Naturliebhaber oder Genussmensch – hier dürfte jeder Gast eine willkommene Abwechslung nahe den Tiroler Alpen finden.

 

Aktivurlaub im Hotel Sonnenhof

Das Hotel Sonnenhof liegt im Tannheimer Tal inmitten der Allgäuer Alpen auf 1.100 Metern Höhe. Besonders das Panorama steht hier im Fokus und so dürften Genussmenschen mit einem Faible für schöne Aussichten hier besonders auf ihre Kosten kommen.

Hotel Sonnenhof

Wer hingegen auf der Suche nach einem alpinen Aktivurlaub ist, sollte sich einen Platz für die anstehende Wintersaison sichern. Hier laden über 140 Kilometer Langlauf-Loipen sowie Wanderwege, die sich auf rund 100 Kilometer erstrecken, dazu ein, beschritten zu werden.

Eine weitere Besonderheit stellt der Umstand dar, dass das Tannhaimer Tal dafür bekannt ist, stets mit viel Sonne beschienen zu werden, sodass auch im Winter eine anschließende Bräune sehr wahrscheinlich ist.

Pünktlich zur anstehenden Wintersaison hat das Hotel Sonnenhof 18 Zimmer und Suiten komplett neu gestaltet. Großer Wert wurde hierbei auf natürliche und nachhaltige Materialien gelegt. Warme Farben sollen derweil ein Wohlfühlambiente schaffen.

Hotel Sonnenhof

Besonders hervorzuheben sind dabei die neuen Juniorsuiten Bergzauber boutique und Morgenrot, welche neben einer schicken Einrichtung auch über einen Südbalkon verfügen, um die Sonne ganz privat in den eigenen vier Wänden genießen zu können.

Absolute Aussichtsliebhaber sollten unbedingt einen Blick auf die Panoramasuite werfen, welche über gleich zwei Balkone mit Bergblick nach Süden und Südwesten offeriert. Die Einrichtung bietet auch hier viel Holz sowie selektierte Stoffe in Hellblau.

 

Präferenz für Gourmets

Rund um Küchenchef Patrick Müller dreht sich das kulinarische Engagement im Hotel Sonnenhof. Drei Gault Millau-Hauben sind der Gourmetstube zu eigen. Eine Empfehlung des Hauses ist dabei das exquisite 8-Gänge-Menü. Gäste des Hauses erhalten derweil ein 5-Gänge-Dinner, welches bereits im Zimmerpreis enthalten ist.

Hotel Sonnenhof Restaurant

Eine adäquate Weinbegleitung kann indes aus der reichhaltigen Wein- und Champagnerkarte gewählt werden. Sie wird übrigens von Meiningers Weinverlag als eine der 100 besten Weinkarten im deutschsprachigen Raum gehandelt.

Fotografien: Ratko Medienagentur / Chilli Photography

Redaktion
Redaktion

For Your LifestylE - Das ist die Bedeutung von FYLE - und dies haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Eine Leidenschaft die uns vorantreibt: Die Begeisterung für den perfekten Lifestyle, stets auf der Suche nach dem Schönen und Luxuriösen.

Zur Zeit gibt es keine Kommentare.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise