Brunello Cucinelli – Fall-Winter 2018 – Overlapping-Understatement

Die kommende Men’s Fashion-Saison aus der Kollektion von Brunello Cucinelli in wenigen Worten: maskulin, authentisch, natürlich und State-of-the-Art zugleich.

Das Geheimnis dieser Kollektion liegt in dem Layer Look aus herrlichen Stücken, die unumstößliche Klassiker wie Westen, Sakkos, lange Mäntel als Protagonisten hervorheben. Der Wagemut des Trägers mit Stil präsentiert sich in der Kombination der Stücke.

Wenn die Weste nicht auf das Sakko abgestimmt wird, wenn eine klassische, anthrazitfarbene Hemd- und Krawatte-Kombi auf weiße Jeans mit dezenten Destroyed-Momenten trifft – dann spielt der Träger in der Oberliga der Fashion und missachtet wissend die Regeln des Establishments, auf die sacht der Staub rieselt.

 

 

Inspirationen der Brunello Cucinelli-Men’s Fashion Kollektion

Der natürliche Rhythmus eines Gedichts fungierte als Ursprungsidee für eine Kollektion, welche die Verzahnung von Mann und Natur, von Stilsicherheit und Wagemut, Neutralität und Farbkraft in den Fokus nimmt.

Brunello Cucinelli Sakko

Hier trifft traditionelle Eleganz auf moderne, unkonventionelle Schnitte, Nuancen und Materialien. Entsprechend reißt die kommende FW-Kollektion den Träger förmlich raus aus dem urbanen Dschungel, herein in eine naturnahe Welt mit einem Quantum Futurismus.

Brunello Cucinelli Männermode

Designs mit asymmetrischen Schnitten, dezent-spektakulären Kombinationen und kleinen Momenten des Experiments reißen den Blick aus seinem tagtäglichen Overkill an Reizen, um ihn für einen kurzen Moment zu fesseln – spüren Sie es auch?

Die Mode aus dem Hause Brunello Cucinelli gibt dem Mann eine der wichtigsten Ingredienzien mit auf den Weg, um sich in seiner asphaltgrauen Lebensumgebung zu behaupten: Authentizität und Natürlichkeit.

 

Farbnuancen der Natur als Maxime

Brunello Cucinelli orientiert sich in der kommenden Fall Winter Kollektion an den Elementen der Natur und ihrer Farbnuancen, die sich im Kosmos aus weichen Schlammtönen, in Cord gefassten, schimmernden Nuancen von gebranntem Sienna und den tiefen Blautönen einer sich aufbäumenden Welle aus Meerwasser vereinen.

Darüber hinaus vertraut der italienische Designer und überzeugte Philanthrop auf das Potential neutraler Farben und der Nichtfarben Schwarz, Weiß und ihrer Mischschattierungen.

Brunello Cucinelli Herbst-Winterkollektion

So gehen ein helles Beige als Versinnbildlichung der Leichtigkeit des Seins mit verschiedenen, stilvoll-matten Sandtönen eine Symbiose ein, die optisch wie ein Pas des deux aus perfekt abgestimmten Farben wirkt.

Derweil werden die beiden wichtigen Farben Blau und Grau von seichten Schattierungen aus Rot-, Violett- und Orangetönen flankiert, welche im Falle der aktuellen Kollektion nachhaltig abgedunkelt wurden und nun leicht ergraut wirken.

Brunello Cucinelli Men´s Fashion

Dazu kombiniert der Träger einen ungewöhnlichen Schnitt, eine außergewöhnliche Materialität oder ein disharmonisches Muster und wir sind im Hier und Jetzt – kontrastierend, ausdrucksstark, wagemutig ohne jemals die guten Sitten und Regeln für einen stilvollen Auftritt ad acta zu legen. Grandios.

 

Raffinessen & moderner Wagemut

Auf eine sanfte, nicht einengende Art und Weise betonen die Jacken, Mäntel, Sakkos und Westen aus der Kollektion von Brunello Cucinelli die männliche Silhouette. Gediegen und mitunter angenehm luftig sind die Schnitte, die für ein angenehmes Tragegefühl sprechen.

Extravagante und teils unerwartete Details wie Fellkrägen, Stoffeinsätze oder abnehmbare Accessoires sind die Essenz hinter dem Begriff der High End Fashion aus kleinen Betrieben Italiens, deren Produktqualität maßgeblich für den Erfolg der Marke verantwortlich ist.

Brunello Cucinelli Sakko Fliege Anzug

Die expressive Ader des Trägers wird mit diesen Details in den Fokus gerückt, sodass sich jedes Outfit überdauernd unique präsentiert – zeitlos, klassisch, gleichzeitig antizyklisch.

 

Blick ins Lookbook

Die Sakkos der aktuellen Saison von Brunello Cucinelli fixieren den Standard für den urbanen Jetsetter und fügen sich harmonisch dem männlichen Körper an.

Währenddessen wurden die Hosen vom Designer etwas luftiger entworfen und können auch mit einem Casual Outfit kombiniert werden.

 

Die Materialien – Leder ist das neue Kaschmir

Eines der grundlegenden Materialien für diese Kollektion ist Leder in all seinen Facetten. Von softem Nappaleder bis hin zum Used-Look: Brunello Cucinelli fokussiert sich hier auf die „herrliche Überlappung“.

Brunello Cucinelli Mann

Edle wie erdige Farben treffen auf moderne Formen und einen stardardmäßigen layer Look. Dies schafft die Bühne für einen brillanten Kontrast, der sich in einer „harmonischen Spannung“ entlädt und in einem seichten Crescendo mündet.

Diese Kollektion offeriert dem modebewussten Mann gänzlich neue Perspektiven – so findet er auch mitten im urbanen Hurrikan Raum zum Durchatmen.

 Fotografien: Brunello Cucinelli

Redaktion
Redaktion

For Your Lifestyle - das ist die Bedeutung von FYLE - dies haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Die Leidenschaft, die uns vorantreibt ist die Begeisterung für den perfekten Lifestyle. Für Sie sind wir stets auf der Suche nach dem Schönen und Luxuriösen.

Zur Zeit gibt es keine Kommentare.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise