Update – Britische Oldtimer mit Special Features an Bord

Geschichtsträchtige Automobile aus dem Hause Jaguar Classic und Land Rover Classic erhalten auf Wunsch eine Frischzellenkur in puncto Infotainment und Navigation – ohne an dem Charme vergangener Tage einzubüßen.

DAB+ und Smartphone-Anbindung im klassischen Ambiente

Kürzlich wurde das moderne Infotainment-Zubehör für Britische Klassiker gelauncht. Das neu entwickelte System der beiden britischen Premiummarken integriert sich optisch bestmöglich in das Ambiente des Interieurs und offeriert modernste Technik.

Jaguar Classic DAB+ Radio Navi

Das Originalzubehör offeriert unter anderem eine Satellitennavigation, eine Smartphone-Integration, Musikstreaming sowie DAB+-Radio. Gesteuert wird die neue Infotainmentzentrale mittels eines 3.5 Zoll Touchscreens.

 

Technische Voraussetzungen für die Installation

Der Einbau erfolgt unabhängig von Alter und Modell des wertvollen Gefährten, denn für die Integration müssen lediglich ein DIN-1-Schacht und ein 12-Volt-Bordnetz mit negativer Masse vorhanden sein.

 

Navigation für Daytrips und unvergessliche Touren

Die technische Aufwertung umfasst eine GPS-Satellitennavigation in 2-D und 3-D oder durch Piktogramme mit Pfeil-Instruktionen. Ergänzt wird das Angebot mittels TMC-Stauwarner, der Verkehrsbehinderungen und Staus im Voraus kommuniziert.

Jaguar Classic Update Technik neu

Die Routenführung verfügt über Karten von 27 europäischen Ländern womit Touren an schöne Destinationen an fast jeden Ort des  Kontinents möglich sind. Des Weiteren sind sage und schreibe 32 Ansagesprachen vorinstalliert.

 

Soundgenuss im modernen Format & Smartphone-Integration

Jaguar Classic- und Land Rover Classic-Fahrzeuge generieren dank des Upgrades einen 4 x 45 Watt Surround Sound, wobei DAB+- und UKW-Radio nur eine der möglichen Quellen darstellen.

Das musikalische Reiseentertainment umfasst darüber hinaus das Streamen via Smartphone, das Abspielen von MP3 -Dateien mittels USB oder einer SDHC-Card. Bleiben wir beim Thema Smartphone.

Jaguar Classic Radio DAB+ infotainment

Dieses kann per Bluetooth mit der Raubkatze oder dem Land Rover gekoppelt werden und präsentiert die Einträge aus dem Telefonbuch. Bis zu vier Smartphones können verbunden werden. Perfektioniert wird das Set durch ein externes und internes Mikrofon.

 

Kompakter Touchscreen für eine harmonische Optik

Der Pilot des Jaguar Classic Cars steuert das System mittels 3.5-Zoll-Touchscreen. Dieser verfügt über eine HD-Auflösung. Flankiert wird der Screen von traditionellen Drehreglern und Bedientasten.

Die Frontblende kann in einem schwarzen, einem chromglänzenden oder einem neutralen Design gewählt werden – um nur eine erlesene Auswahl vorzustellen.

 

Eine Frage des Preises – Updates für jeden Jaguar Classic

Das in verschiedenfarbigen Ausführungen erhältliche Classic-Infotainmentsystem kann zu unverbindlichen Preisempfehlungen von 1.428 Euro bei den deutschen Vertragshändlern von Jaguar Land Rover sowie über das neue Jaguar Land Rover Classic Centre bezogen werden.

Land Rover Classic Jaguar Classic

Das Team von FYLE wünscht eine unvergessliche Reise mit dem geupdateten Classic Car!

Fotografien: Jaguar Classic & Land Rover Classic

Redaktion
Redaktion

For Your Lifestyle - das ist die Bedeutung von FYLE - dies haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Die Leidenschaft, die uns vorantreibt ist die Begeisterung für den perfekten Lifestyle. Für Sie sind wir stets auf der Suche nach dem Schönen und Luxuriösen.

Zur Zeit gibt es keine Kommentare.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise