Portofino 2019 – Neuinterpretation von Glamour von IWC Schaffhausen

In diesem Jahr lanciert IWC Schaffhausen mit seiner erweiterten Portofino 2019 Kollektion gleich mehrere neue Modelle für die Damen- und die Herrenkollektion.

Es wird erzählt, dass Kurt Klaus, damaliger Chefuhrmacher, gemeinsam mit Chefdesigner Hanno Burtscher bei einem Glas Wein eine einfache und zugleich elegante Uhr, die von den klassischen runden Formen der 1950er und 1960er-Jahre inspiriert war, skizzierte.

Dies war die Geburtsstunde der bereits 1984 lancierten Portofino. Diese verdankt ihrem Namen dem malerischen italienischen Dorf. Während die Damenkollektion in der Portofino-Line um fünf kleinere Modelle anwächst, erweitert IWC Schaffhausen seine Herrenkollektion um gleich sechs neue Modelle.

 

Damenkollektion Portofino 2019

Als kleinstes Angebot von IWC verfügen die Portofino-Damenuhren in Anlehnung zur allerersten Portofino-Kollektion über einen reduzierten Gehäusedurchmesser von lediglich 34 Millimetern. Die neuen Modelle sind mit einem Gehäuse aus 18 Karat Rotgold oder aus Edelstahl mit versilberten, blauem oder grünem Zifferblatt sowie mit Diamanten auf dem Gehäuse oder auf dem Zifferblatt erhältlich.

Portofino 2019 IWC Schaffhausen

Besonders das innovative Armbandsystem sticht hervor. Denn dieses erlaubt eine flexible, farbliche Anpassung. Mithilfe eines kleinen Hilfswerkzeugs, welches jeder Uhr beiliegt, lässt sich das Armand im Handumdrehen wechseln. Insgesamt stehen zwölf verschiedenen Farben zur Auswahl. Diese werden in der italienischen Lederwarenmanufaktur Santoni hergestellt und von Hand gefärbt. Ein besonderes Highlight bildet zudem das Milanaise-Armband aus Edelstahl.

 

Herrenkollektion Portofino 2019

Die neue faszinierende Portofino Automatic Moon Phase vereint erstmalig ein 40-Millimeter-Gehäuse mit der Mondphase. Diese besondere Armbanduhr ist in zwei verschiedenen Edelstahlvarianten erhältlich. Die erste Variante verfügt über ein versilbertes Zifferblatt, vergoldete Zeiger und Appliken sowie über ein braunes Alligatorlederarmband von Santoni. Die zweite wartet hingegen mit einem blauen Zifferblatt, rhodinierten Zeigern und Appliken sowie einem schwarzen Alligatorlederarmband von Santoni auf.

Portofino 2019 IWC Schaffhausen

Außerdem werden 2019 neue Varianten der Portofino Chronograph sowie der Portofino Automatic mit blauen Zifferblättern lanciert. Dabei werden beide Modelle aus 18 Karat Rotgold oder Edelstahl mit Goldappliken und vergoldeten Zeigern inklusive schwarzem Alligatorlederarmband verfügbar sein.

Portofino 2019 IWC Schaffhausen

Die sechs neuen Portofino-Damenmodelle werden ausschließlich in den IWC-Boutiquen und bei den IWC-Konzessionären in China und Hongkong sowie ab Oktober 2019 in den Boutiquen weltweit verfügbar sein werden. Die fünf neuen Portofino 2019 Modelle der Herrenkollektion sind hingegen ab sofort weltweit erhältlich.

Fotografien: IWC Schaffhausen

Redaktion
Redaktion

For Your LifestylE - Das ist die Bedeutung von FYLE - und dies haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Eine Leidenschaft die uns vorantreibt: Die Begeisterung für den perfekten Lifestyle, stets auf der Suche nach dem Schönen und Luxuriösen.

Zur Zeit gibt es keine Kommentare.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise