Die Reisemesse Dresden 2016 – „Raus aus dem Alltag“

Am Freitag, den 29.01.2016 fand in Dresden die ausgebuchte Reisemesse statt. Es wurden Trends der Urlaubsziele in diesem Jahr präsentiert und zum ersten Mal auch die große Caravanhalle vorgestellt. Was den zahlreichen Besuchern dort geboten wurde, lesen Sie hier.

Auf einer Fläche von über 20.000 Quadratmetern folgten die Aussteller der Devise „Persönliche Beratung statt Mausklick“. Immerhin geht es um die schönsten Tage des Jahres.

Laut Prognosen werden auch 2016 Urlaubsreisen in Deutschland an der Spitze der Nachfrage stehen. Aus diesem Grund wurde Halle 3 ganz dem Reiseland Deutschland gewidmet. Die Angebote reichten von der Ostsee bis nach Bayern.

Camping und Caravaning

In Halle 1 ging es dann richtig zur Sache. Auf einer Fläche von rund 6.000 Quadratmetern wurde die komplette Produktpalette über Camping und Caravaning präsentiert. Sehr beeindruckend waren die top ausgestatteten und vollintegrierten Luxus-Reisemobile. Besonders die Reisemobile von Phoenix und Morelo ließen auf eine sorglose Urlaubstour auf vier Rädern versprechen. Nicht nur durch ihr elegantes Äußeres überzeugten diese Wohnmobile, sondern auch die inneren Werte lassen keine Wünsche mehr offen. Die hochqualitative Ausstattung von LED-Fernseher bis hin zu einer hochwertigen Küchen- und Badausstattung fehlte einfach nichts mehr.

FYLE Reisemesse Dresden Caravaning

Wer also individuell, variabel und ungezwungen in luxuriöser Umgebung unterwegs sein möchte, für den ist Caravaning und Camping genau das Richtige!

FYLE Reisemesse Dresden Caravan

Kreuzfahrten

Weiter ging es zu Halle 2. Der Schwerpunkt lag dort auf Ozean- und Flusskreuzfahrten. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass Kreuzfahrten boomen wie noch nie zuvor. Und dies ist auch nicht ganz unbegründet. Die Abenteuerlust auf großer See, gepaart mit Entdeckungen verschiedener Regionen sind ausschlaggebend für solche Kreuzfahrten. Sehr faszinierend war dabei die MS Europa – Die schönste Yacht der Welt.

FYLE Reisemesse Dresden Mein Schiff 3

Die Messehalle 4 richtete sich alle Interessierten, die eher den Aktivurlaub bevorzugen. Von den Alpen bis nach Asien konnten sich Abenteuerlustige von den Fernreisezielen inspirieren lassen.

Reiseziele in Afrika

Zum Abschluss wurde in einer separaten Lounge die Vielfalt Afrikas gezeigt. Der kleine Raum war stilgerecht eingerichtet und man hat sich sofort in die Welt von Afrika reinversetzen können. Auf persönlicher Art und Weise berichteten Reiseleiter und Einheimische vor Ort über die Naturgegebenheiten sowie Reiseziele in Afrika.

FYLE Reisemesse Dresden Afrika

In einer lockeren Atmosphäre konnten die Besucher typische Spezialitäten aus Afrika verkosten und gleichzeitig den Erfahrungen von bereits Afrikabegeisterten lauschen.

Kurz gesagt war dieser Stopp ein schöner runder Abschluss von der Reisemesse in Dresden.

Fotos: FYLE

Redaktion
Redaktion

For Your LifestylE - Das ist die Bedeutung von FYLE - und dies haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Eine Leidenschaft die uns vorantreibt: Die Begeisterung für den perfekten Lifestyle, stets auf der Suche nach dem Schönen und Luxuriösen.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Eine Antwort hinterlassen.

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Anzeige



FOLLOW US ON

Anzeige