Treffe deine Freunde öfter mit Mapple.me

Mapple.me ist eine neue App aus Österreich, um seine Freunde spontan und unkompliziert zu treffen. User senden ihren Freunden einen sogenannten Ping, welcher aufzeigt, wo sie sich gerade oder zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden! Die Empfänger können dann mit nur einem Klick zu- oder absagen. Die App garantiert dabei einen hohen Schutz der Privatsphäre.

Dies klingt für uns natürlich sehr charmant und aus diesem Grund haben wir diese App sofort getestet. Wer und was hinter dieser App steckt und wie wir diesen neuen Hype bewerten, erfahrt ihr hier!

Mapple.me – Meet your friends

„Das Leben ist so rasant, dass wir unsere besten Freunde immer seltener sehen. Auch wenn wir alle Smartphones haben, ist es oft zu aufwendig, seine Freunde für ein schnelles, spontanes Treffen durchzurufen.“ – so Stephan Unterberg, einer der Gründer von Mapple.me. Genau diese Problematik hat Stefan Unterberg, gemeinsam mit Laurin Herlt (Gründer von Gentics und Austrian Apps) und Markus Rumler (vormals bei Jajah und Jumio tätig) dazu ambitioniert diese App zu entwickeln. Stefan Unterberg hat vor Längerem seine Anteile an der Wiener Social-Media-Agentur Wunderknaben verkauft und will sich jetzt zu 100 Prozent auf Mapple.me konzentrieren.

FYLE Mapple me Snowboarding

In der heutigen Zeit ist zwar jeder durch die sozialen Kanäle wie Facebook mit seinen Freunden im virtuellen Kontakt, doch wenn man sich einmal ganz spontan treffen will, klappt dies meistens nicht. „Wir wollen Menschen mit Mapple.me aus der sozialen Isolation holen und einen gesunden Ausgleich zwischen dem Social Web und echten Erlebnissen schaffen“, sagt Unterberg. Er glaubt daran, dass man mit Mapple.me das erste Mal ein Tool in der Hand hat, mit dem der Aufwand für ein Treffen auf ein Minimum reduziert wird. Mapple.me unterscheidet sich demnach auch grundlegend von anderen Tools und Apps. Mapple.me versucht keinen gemeinsamen Termin zu finden, sondern lädt Freunde ein zu kommen!

Im Vergleich zu WhatsApp können die User ihre Nachrichten mit einem Klick löschen. Nicht nur auf dem eigenen Handy, sondern bei allen Empfängern der Nachricht. Des Weiteren kann der eigene Standort nicht nur für den aktuellen Zeitpunkt, sondern auch für zukünftige Events übermittelt werden. Also ein vorab Check-in um Freunde rechtzeitig zu informieren, damit sie sich Zeit nehmen können.

FYLE Mapple me Party Konzert

Doch dies ist nicht der einzige Vorteil, den diese App aufzeigt: Wer seinen Freunden mitteilen will, wo er sich gerade befindet und sich mit dieser Person verabreden will, kann aus der App heraus eine SMS mit einem Link zur Webseite verschicken. Dem Empfänger wird auf dieser Webseite der Standort angezeigt und er kann eintragen, ob er vorbeischaut. Es ist demnach nicht notwendig die App zu installieren, um sich mit seinen Freunden zu verabreden.

Wer dennoch glaubt, dass dies schon alles war, irrt sich: Privatsphäre wird bei mapple.me besonders groß geschrieben. Die Telefonnummern werden verschlüsselt und Namen werden auch nicht abgefragt, sondern lokal über die Kontaktliste am eigenen Telefon zur Verfügung gestellt. Die Daten löschen sich dann automatisch nach 24 Stunden in der App und der Datenbank! Das ist ziemlich abgefahren und beeindruckt uns sehr!

Zukunftsvisionen

Die drei Gründer haben auch schon eine Vision, wie es mit Mapple.me weiter gehen soll! Die User können also gespannt sein! Schon bald wird das Senden von Bildern und Videos möglich sein. Außerdem werden konkrete Empfehlungen zu Lokalen oder interessanten Plätzen in der Nähe geliefert. Zukünftig wird Mapple.me dazu in der Lage sein, Treffen in der Freizeit selbstständig zu organisieren. Die User müssen lediglich angeben, wann sie Zeit haben, den Rest macht Mapple.me.

FYLE Mapple me Playstore Slides

Fazit

Unsere FYLE-Redakteure waren von der neuen App total begeistert. Es stimmt tatsächlich, dass man sich viel unkomplizierter und vor allem stressfrei mit seinen Freunden treffen kann. Mapple.me stellt daher eine Erleichterung im Alltag dar, da es normalerweise viel Zeit in Anspruch nimmt, bis man einen gemeinsamen Termin für ein gemeinsames Wiedersehen oder ein Wiener Schnitzel gefunden hat. Meist hat unser FYLE-Team nicht einmal die Zeit dafür! Wir können euch mapple.me nur empfehlen und die App wird von uns mit einer FYLE-Krone ausgezeichnet. Probiert es selbst!

Die App Mapple.me ist kostenlos und für Android Nutzer ab sofort verfügbar. Die iPhone App wird auch in Kürze folgen.

Fotos: Mapple.me

Redaktion
Redaktion

For Your LifestylE - Das ist die Bedeutung von FYLE - und dies haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Eine Leidenschaft die uns vorantreibt: Die Begeisterung für den perfekten Lifestyle, stets auf der Suche nach dem Schönen und Luxuriösen.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Eine Antwort hinterlassen.

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Anzeige



FOLLOW US ON

Anzeige