Badtrend 2015 – Stilvoll aufs stille Örtchen

Wer hätte es gedacht, aber insbesondere die zurückhaltenden und höflichen Japaner gehen voran, bei den Trends für den Besuch des Ortes, der gerne dezent mit einer Doppel Null gekennzeichnet wird. Wir haben mit TOTO die ISH in Frankfurt besucht und zeigen die neuesten Trends. Dabei entsprechen sie mit ihren Ideen für die neue Form der Toilette ganz dem diesjährigen Motto der Bad-Trends „Comfort meets Technology“. In der Praxis haben wir uns im Mawell Resort in Langenburg von den Technologien überzeugen lassen.

Wem das Standardmodell des WCs zu wenig ist und wer gerne auf der Toilette mehr Komfort geniessen möchte, kann auf ein WASHLET der Japaner zurückgreifen.

04_WC_NC_with_WASHLET_GL_TOTO_Europe

Erfunden wurde das Dusch-WC, damals noch unschön „Closomat“ genannt, in der Schweiz. Seit 1980 nimmt, wer etwas auf sich hält, auf einem der Variantenreichen Dusch-WC´s platz. Kombiniert werden Toilette und Bidet. Kultiviert wurde es im asiatischen Raum. Insbesondere Japan und Korea integrieren Luxus auf dem Gang zur Toilette. In Europa geht die Schweiz voran. Jeder zehnte Schweizer nimmt Zuhause auf einem Closomat Platz.

Auf das Technikwunder Dusch-WC greifen in Japan inzwischen über 76% zurück. Seit 2009 sind die exklusiven Bad-Trends des japanischen Konzerns auch in Europa verkäuflich. Momentan gibt es noch Berührungsängste. Ist das WC einer der wenigen Orte, der noch nicht von Technik beherrscht wird. Wer einmal ein WASHLET ausprobiert hat, merkt – zu unrecht.

Die Komfortwunder vereinen gleich mehrere technische Annehmlichkeiten in Einem. Mit einem klassischen WC haben sie nicht mehr viel gemein. Die WASHLETs bringen Wohlfühlgefühl ins Badezimmer. Viele simple Varianten der Dusch-WCs sind bereits auf dem Markt zu finden. TOTO widmet sich der Perfektionierung des Erlebnisses Dusch-WC. Jeder Wunsch und jedes Bedürfnis, verbunden mit dem Toilettengang, soll erfüllt werden.

Bedientastatur des Washlets.
Bedientastatur des WASHLETs.

Der Luxus beginnt in der ersten Sekunde. Platz genommen wird auf einem individuell beheizbaren WC-Sitz. Diese merkt sich, als Teil des intelligenten Energiesparmodus, wann das WASHLET häufiger benutzt wird und reguliert demnach die Temperatur.

Unangenehme Gerüche werden vom integrierten Deodorizer eliminiert. Dieser filtert die Luft anhand eines Grobfilter und eines ionisierten Kohlefaserfilters.

Die Hauptfunktion des WASHLETs findet sich in der Warmwasserdrüse, die das Toilettenpapier fast gänzlich ersetzt. Dabei steigert sie den Komfort und hebt die Hygiene. Wasser reinigt besser als Papier. Strahl, Temperatur und Position lassen sich individuell einstellen. Die ersten Berührungspunkte sind noch zaghaft, wer es mehrmals ausprobiert, wird in den Bann des WASHLETs gezogen.

Wer auf die komfortabelste Version der TOTO WASHLETs zurückgreift spart sich das Putzen. Actilight, eine Kombination aus UV-Licht und der speziell entwickelten Zirkonbeschichtung, zersetzt den Schmutz. Dabei reinigt sich das Dusch-WC ohne jegliche Chemikalien von alleine.

Ob Toilette oder WASHLET, alle Modelle sind modern randlos gehalten. Das führt nicht nur zu einer stilvollen Optik, sondern erhöht auch die Hygiene. Aufgrund von fehlenden Rillen und versteckten Ecken, erfolgt die Reinigung einfach und gründlich. Mit der Tornado Flush Spülung wird zudem effektiv Wasser gespart. Aus drei Düsen entsteht ein Tornado, der jegliche Verschmutzung entfernt.

Integrieren lassen sich die WASHLETs beispielsweise in die puristische Designreihe NEOREST von TOTO. Das Design Aushängeschild der Japaner kombiniert die zahlreichen technischen Entwicklungen mit einer klaren Formsprache, die Hygiene und Wellness verbindet. Neu dabei ist die freistehende Badewanne und führt damit einen fortwährenden Trend der letzten Jahre weiter.

01_NEOREST_Series_TOTO_Europe
Das moderne und reduzierte Design der NEOREST Serie kombiniert Technologie und Wellness

Luxus endet für die Japaner folglich nicht beim stillen Ort, eher fängt er für sie dort an. Für Wohlempfinden unter der Dusche sorgen die verschiedenen Duschstrahlsysteme der Japaner. Augen zu und unter dem Cascade Flow wird die heimische Dusche zum Wasserfall. Wer eine zweite Haut aus Wasser wünscht, wählt den Water Pillar. Unterschiedlich schnell fließende Wasserströme der integrierten Deckenkopfbrause, sorgen für eine lückenlose Bedeckung mit dem durchsichtigen Nass.

Wer lieber im Regen steht wählt die Aerial Shower, die durch Zuführung von Luft in die Tropfen noch bis zu 35% Wasser spart. Für entspannende Impulse sorgen der Wasserwirbel des Gyrostream oder der Aerial Pulse, welcher pulsierendes Wasser mit Luft anreichert. Die Japaner bleiben ihrem Motto treu „technology to move you“, obwohl passender wohl „technology to relax you“ wäre.

06_Shower_System_TOTO_Europe

Wir haben die komfortablen Premiumprodukte von TOTO in der Praxis getestet. 36 Millionen Dusch-WCs haben die Japaner weltweit schon verkauft. In Deutschland setzten einige Hoteliers bereits auf die neuen Techniken aus Japan. Das Mawell Resort im verträumten Langenburg, in Mitten von Baden Württemberg, verwöhnt seine Gäste mit WASHLETs von TOTO. Wir wurden dorthin eingeladen und konnten uns selbst überzeugen. Dabei zeigt sich, wie gut die Technik aus Asien in Kombination mit Wellness harmoniert.

Das Mawell Resort bietet seinen Gästen eingebettet in hunderte Millionen Jahre alten Muschelkalk Wellness auf höchstem Niveau. Auf 4000 Quadratmeter erstreckt sich eine Wellness-, Spa- und Ruheoase. Mehrere Saunen, Salzgrotte, Infinitypool und Ruhelandschaften laden ein zum abschalten. Überall finden sich Naturmaterialien aus der Gegend. Das Eichenholz stammt aus dem angrenzenden Wald, der Stein direkt aus dem Berg, auf dem das Hotel steht.

Wer über Nacht bleibt, kann den Luxus der WASHLETs von TOTO in einem der stilvoll eingerichteten Zimmer genießen. In der Stille, mit Blick auf das Tal Langenburgs, erhält der Begriff Luxus auf dem stillen Ort nochmals eine neue Bedeutung.

Fotos: TOTO und Mawell Ressort / Text: Nina Ratfehlder

Redaktion
Redaktion

For Your LifestylE - Das ist die Bedeutung von FYLE - und dies haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Eine Leidenschaft die uns vorantreibt: Die Begeisterung für den perfekten Lifestyle, stets auf der Suche nach dem Schönen und Luxuriösen.

1 Kommentar
  1. Also das Badezimmer und der Wellnessbereich haben es schon in sich. Kann mir echt gut vorstellen, dass man da herrvoragend entspannen kann!

Eine Antwort hinterlassen.

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Anzeige



FOLLOW US ON

Anzeige